Unser Freigelände

Wer nicht nur das Museum erkunden möchte, kann im Freigelände etwas für seine Gesundheit tun und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen.

So können Sie beim Angeln an den Forellenteichen die Seele baumeln lassen, die Natur im Wechsel der Jahreszeiten beobachten oder bei einem Rundgang über den Barfußpark Sinne und Blutkreislauf anregen.

Auf den Gleisen neben der Lohmühle erinnern wir an ein Stück regionaler Eisenbahngeschichte: Von 1892 bis 1995 rollte der Reise- und Güterverkehr durch das Tal der Apfelstädt von Georgenthal nach Tambach-Dietharz. Die Lohmühle war Haltepunkt. Eine Dampf- und eine Diesellokomotive sowie verschiedene Personen- und Güterwaggons können besichtigt werden.

zum Lageplan »